Nach den aktuellen Infektionszahlen der Corona Pandemie in Portugal am 25.2.21 hat sich die Epidemie in dieser Woche weiter abgeschwächt. Am 25.2. wurden landesweit nur noch 1160 Fälle gemeldet. Damit hat Portugal in den Neuerkrankungen das deutsche Niveau erreicht und ist dabei sich zu normalisieren. Auch in den Krankenhäusern ist eine Abschwächung der schweren Corona Fälle zu beobachten. Der landesweite Rt Wert, der in Deutschland noch über 1.0 liegt beträgt in Portugal nur noch 0.69 was auf eine weitere Abnahme der Infektionen hindeutet. 

Inzwischen wurde entschieden den Bundeswehreinsatz in einer Klinik in Lissabon um weitere 6 Wochen zu verlängern.  

Am 30.1.2021 hat Portugal seine Grenzen zum Nachbarland Spanien geschlossen. Diese Maßnahme bleibt noch weiterhin bestehen. 

Es ist davon auszugehen, dass das Einreiseverbot aus Portugal im März von der Bundesregierung aufgehoben wird. 

 

 

 

Quelle: Público 25.2..