Drucken

Bei strahlendem Sonnenschein fand in diesem Jahr am 10.7.2016 die diesjährige Sardinhada der PHG statt. Neu war, dass dieses Fest auf dem Gelände der Grundschule Rudolf-Ross in der Neustadt stattfand. Auch aus diesem Grunde fanden mehr Teilnehmer als sonst den Weg hierher. Mit über 80 Personen war die Sardinhada in diesem Jahr wirklich außerordentlich gut besucht. Das Gelände des Innenhofes der Schule eignete sich besonders gut für die Ausrichtung der Sardinhada unter freiem Himmel. Große Bäume spendeten Schatten für die Gäste, die an den Biertischen saßen und die Größe des Geländes bot die Möglichkeit sich jederzeit die Beine zu vertreten.  Die Grillmeister der Familie Pimenta hatten die Gäste mit ausreichend Sardinen, Fleisch und Wurst versorgt, dazu gab es gemischten Salat, Brot und man reichte reichte  Rotwein, Weißwein und Mineralwasser, Bier und Softdrinks. Wie immer wurde im Anschluss ein reichhaltiges Kuchenbuffet und ein tropischer Fruchtsalat durch Spenden der Gäste bereitgestellt. In diesem Jahr gab es brasilianische Musikbegleitung von Wado Barcelos (Gitarre und Gesang) und Leila Pantel (Gesang).

 

 

Die Gäste sitzen im Schatten der Bäume des Schulhofes und unterhalten sich

Vorstandsmitglieder Thomas Kemmann und Filipa Baade im Gespräch mit Gästen nach dem Essen

 

Die Grillmeister der Familie Pimenta

Die brasilianischen Musiker Wado Barcelos und Leila Pantel sorgten in diesem Jahr für das Unterhaltungsprogramm